Beirat

Als neues Mitglied für den Beirat haben wir Julika Rollin gewinnen können, worüber wir uns sehr freuen. Sie schreibt: „Ich erlebe die Homann-Stiftung als ihren Projektpartnern gegenüber ausgesprochen zugewandt und wirklich fördernd. Als neues Mitglied im Beirat freue ich mich darauf, fortan die Stiftung mit meinen Ideen, meinem Netzwerk in meiner Heimatstadt Hamburg und meiner Erfahrung im Dritten Sektor beim Erreichen ihrer Wirkungsziele zu unterstützen.“

Mit Frau Lichtenauer-Blumenfeld und Herrn von Hobe sind zwei Mitglieder des Beirats ausgeschieden. Beiden haben wir viel zu verdanken. Viele Jahre haben sie das Ehrenamt engagiert und verlässlich ausgefüllt.

Zur Übersicht