Foto: eine Schülerin und ihre Mentorin

AWO Starthilfe-Schülercoaching

AWO Landesverband Hamburg e.V.

Das Projekt richtet sich an Schüler*innen ab der 7. Klasse an Stadtteil- und Berufsschulen, die sich Unterstützung beim Schulabschluss und eine Orientierung für ihre Berufswahl wünschen. Die 14- bis 18-Jährigen entscheiden sich freiwillig für das mindestens sechsmonatige wöchentliche Coaching. Seit dem Projektstart im Jahr 2006 wurden bereits mehr als 2.200 Schüler*innen durch ehrenamtliche Coaches unterstützt. Mit großem Erfolg: Über 90 Prozent von ihnen haben daraufhin ihren Schulabschluss geschafft oder sich sogar eine weiterführende Perspektive erarbeitet.

Die Coaches im Alter von 20 bis 70 Jahren sind mehr als nur Nachhilfelehrer. Sie sind persönliche Ansprechpartner*innen der Jugendlichen und werden oft zu Vertrauten fürs Leben. Sie stärken die Jugendlichen, damit diese Selbstvertrauen gewinnen und an sich selbst glauben. Sie bringen ihnen bei, selbst Verantwortung zu übernehmen, und helfen ihnen, sich besser fürs Lernen zu strukturieren.

Zur Übersicht