Foto: vier Menschen mit weißen Helmen vor der Baustelle

Rathauspassage Hamburg

passage gGmbH

Seit 1998 ist die Rathauspassage Hamburg ein einzigartiger Ort mitten im Herzen von Hamburg. Die Einrichtung der passage gGmbH ist ein Begriff für soziale Integration und ein ungewöhnlicher Treffpunkt direkt unter dem Hamburger Rathausmarkt.

Mit ihrem effektiven sozialintegrativen Konzept sowie intensivem Coaching gelingt es der Rathauspassage seit 1998, jährlich mindestens 20 Menschen in das Arbeitsleben zu integrieren. Im Laufe der Jahre konnte so mittlerweile insgesamt über 400 Menschen geholfen werden. Langzeitarbeitslose finden dabei die Startrampe für ein selbstbestimmtes Leben.

Durch den Anfang 2020 gestarteten Umbau wird die Fläche der Rathauspassage auf 1.000 Quadratmeter anwachsen. Die bauliche Öffnung nach außen macht sie deutlich attraktiver und heller.  So entsteht ein relevanter Ort für Kultur, demokratische Prozesse und Diskussionen mit einem erweiterten Angebotsspektrum.

Zur Übersicht